Arbeitsmedizinische Betreuung

Ingolstadt

ABI > Leistungen

Unsere Leistungen

Arbeitsmedizinische Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz und BG-Verordnungen A1 für alle Branchen:

  • Beratung in allen Fragen des Arbeitsschutzes
  • Betriebsbegehungen und –beratungen, Arbeitssicherheitsausschusssitzungen
  • Beratung in Fragen des Einsatzes chronisch-kranker und schwerbehinderter Mitarbeiter
  • Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Präventiver Gesundheitsschutz einschließlich Impfungen, Raucherentwöhnung, Rückenschule, etc.

Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen

Wir verfügen über nahezu alle Ermächtigungen um die Grundsatzuntersuchungen der Berufsgenossenschaften durchführen zu können:

  • nach Gefahrstoffverordnung - sämtliche beruflichen Gefahrstoffe, unter Anderem:
  • Staub einschließlich Asbest
  • Schwermetalle
  • Benzol
  • Benzolhomologe
  • Lösemittel
  • Isozyanate
  • Schweißrauche
  • nach Biostoffverordnung für Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung (G 42)
  • Bildschirmarbeit (G 37)
  • Lärm-, Kälte, Hitzebelastung (G 24)
  • Hautbelastung (G 24)
  • Tragen von Atemschutzgeräten (G 26)
  • Fahr-, Steuer-, und Überwachungstätigkeiten (G 25)
  • Tätigkeit mit Absturzgefahr (G 41)
  • Arbeitsaufenthalt im Ausland bei besonderen klimatischen und gesundheitlichen
    Belastungen (G 25)
  • Einstellungs-, Eignungs-, Tauglichkeitsuntersuchungen
  • Untersuchungen nach der Fahrerlaubnisverordnung (LKW-, Bus-, Taxiführerschein; Komplettuntersuchung einschließlich Perimetrie und Psychometrie)
  • Untersuchungen nach Röntgen- und Strahlenschutzverordnung
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen

Auf Wunsch führen wir arbeitsmedizinische Untersuchungen auch bei Ihnen vor Ort durch.

Lediglich Untersuchungen nach der Fahrerlaubnisverordnung, Untersuchungen mit notwendigem Belastungs-EKG (z.B. beim Tragen von Atemschutzgeräten und bei Hitzearbeit) sowie Ultraschalluntersuchungen müssen in unserer Praxis erfolgen.

Durch die Zusammenarbeit mit freiberuflichen Sicherheitsfachkräften oder Sicherheitsfachkräften der DEKRA können wir Ihnen ein Komplettangebot für Ihren Betrieb erstellen. Für eventuell nötige Röntgenuntersuchungen haben wir Verträge mit ortsansässigen Pulmologen (G 1.1, G 15, G 27).

Wir bieten auch Führerscheinuntersuchungen bzw. Führerscheinverlängerungen (z.B. LKW, Fahrgastbeförderung) mit Gesichtsfelduntersuchung und leistungspsychologischer Testung an. Diese Untersuchungen können nur in der Praxis durchgeführt werden. Hierzu ist eine Terminvereinbarung notwendig. Wir helfen Ihnen gerne bei der Beratung und bei der Durchführung von Gesundheitspräventionsmaßnahmen, einschließlich aller dazu nötigen Laboruntersuchungen, Ihrer älter werdenden Belegschaft, damit diese in Zukunft auch weiterhin leistungsfähig bleibt (z.B. Raucherentwöhnung, Erkrankung des Bewegungsapparates, Gewichtsreduktion, Leistungsdiagnostik mit Lactatbestimmung und Körperfettmessung).

Der entscheidende Vorteil unserer Dienstleistungen besteht darin, dass unsere Praxis mit Allgemeinmedizinern und Internisten für Sie jederzeit erreichbar ist – somit ist die Versorgung Ihrer Mitarbeiter bestens gewährleistet.

Auf Wunsch werden von uns selbstverständlich auch Impfungen (nach Impfempfehlung der Stiko), Impfberatungen sowie reisemedizinische Beratungen erbracht.

Arbeitsmedizinische Betreuung IngolstadtZum Hausarztzentrum Ingolstadt